Sujet zur 32. Kantonalen Jahressaustellung 2016 von amiet-kerle.ch

Der Kunstverein Solothurn dankt

Sehen - entdecken - diskutieren

Die Organisation und die Durchführung der Kantonalen Jahresausstellung gehört für den Kunstverein Solothurn zur Kernaufgabe, zeigt die Ausstellung doch eine Momentaufnahme des Kunstschaffens im Kanton. An der 32. Ausgabe werden von 44 Kunstschaffenden 66 Werke präsentiert.

Zur Ausstellung erscheint ein Werkverzeichnis

Vernissage
Samstag, 19. November, 17 Uhr

Öffentliche Führungen
Sonntag, 27. November, 11 Uhr
Sonntag, 4. Dezember, 11 Uhr

Kunst-Lunch
Dienstag, 13. Dezember, 12.15 bis 12.45 Uhr

Öffnungszeiten Kunstmuseum Solothurn
Dienstag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Samstag, 24. Dezember 2016 von 10 bis 16 Uhr
Montag, 26. Dezember 2016 / 2. Januar 2017 von 10 bis 17 Uhr

25. Dezember 2016 / 1. Januar 2017: geschlossen

Download
Hier die Werkliste als .pdf Datei
werkliste_jahresausstellung_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB




32. Kantonale Jahresausstellung der Solothurner Künstlerinnen und Künstler im Kunstmuseum Solothurn

Der Kunstverein Solothurn organisiert dieses Jahr die 32. Kantonale Jahresausstellung der Solothurner Künstlerinnen und Künstler. Teilnahmeberechtigt sind Kunstschaffende mit Wohn- oder Heimatort Kanton Solothurn. Möglich ist die Teilnahme ebenfalls für Mitglied der Kunstvereine Olten oder Solothurn, der Kunstgesellschaft Grenchen oder der visarte.solothurn. Rund 150 Kunstschaffende haben über 500 Werke eingereicht. Die Jurymitglieder Hilar Stadler, Direktor des Museums Bellpark Kriens, Mario Sala, Künstler, Christiane Ern, Vorstandsmitglied und Brigitte Müller, Präsidentin des Kunstvereins Solothurn, beurteilten die eingereichten Dossiers. Die ausgewählten Werke überzeugten die Juroren in der künstlerischen Qualität.

Die Ausstellung bietet mit 66 Werken von 44 Künstlerinnen und Künstlern eine konzentrierte Sicht auf das aktuelle Kunstschaffen unserer Region. Alle Medien – Zeichnung, Malerei, Installation, Video, Fotografie – sind vertreten und führen zu einem abwechslungsreichen, interessanten Rundgang durch die Säle des Kunstmuseums Solothurn. Gezeigt werden Arbeiten von Künstlern verschiedenster Generationen, die älteste Künstlerin hat den Jahrgang 1943, der jüngste Künstler ist 26 Jahre alt.

Die Vernissage findet am Samstag, 19. November 2016, um 17 Uhr, im Kunstmuseum Solothurn statt. Gleichzeitig wird der Ausstellungspreis der Stadt Solothurn 2016 verliehen und die Ausstellung «Freispiel» eröffnet.
Die 32. Kantonale Jahresausstellung dauert bis am 2. Januar 2017.