Weitere Projekte

8. April bis 6. August 2017
Ausstellung «La Brocca Nera»
Kunstmuseum Solothurn, Nordwestsäle des ersten Stocks

Der Kunstverein Solothurn lädt zu einer Entdeckungsreise durch seine Sammlung ein. Das 1972/73 entstandene Gemälde La Brocca Nera der Solothurner Künstlerin Anje Hutter bildet den Ausgangspunkt der assoziativ komponierten Ausstellung. Ausgehend von diesem Bild und seiner stilistischen oder inhaltlichen Wirkung werden Verbindungslinien zu weiteren Werken gezogen.

Jahresausstellung

Im Austausch mit dem Kunstverein Olten organisiert der Kunstverein Solothurn jedes zweite Jahr die Kantonale Jahresausstellung. 2016 wird die Jahresausstellung wiederum in Solothurn stattfinden und während einigen Wochen im gesamten Parterre des Kunstmuseums Solothurn zu sehen sein.

Freispiel

Kunstausflug 2015 Motiers

Im Freispiel werden Kunstschaffende mit Solothurner Bezug eingeladen, die mit ihren Arbeiten an vergangenen Jahresausstellungen besonders auffielen. Mit dieser Ausstellung möchte der Kunstverein Solothurn auf das Schaffen jüngerer Künstlerinnen und Künstler aufmerksam machen.

viewer.ch

Der Viewer.ch ist eine neue Plattform für wechselnde Kunstausstellungen im öffentlichen Raum. Bei der Konzeption des Ausstellungsraums hat sich der Künstler Jürg Hugentobler an alten Dia-Viewern («Dia-Betrachter») orientiert.

»»» viewer.ch


Visite

Beliebt ist das Angebot der Atelier-Visiten, die der Kunstverein für seine Mitglieder organisiert. Die Visite ermöglicht einen vertieften und persönlichen Blick in ein Künstleratelier und führt zum näheren Kennenlernen zwischen Mitglieder und Kunstschaffenden.

Kunst-Ausflug

Kunstausflug 2015 Motiers

Mit den Kunst-Ausflügen bietet der Kunstverein Solothurn seinen Mitgliedern die Möglichkeit eines gemeinsamen Besuches einer Ausstellung oder einer Sammlung. Vor Ort wird der Kunstverein von Fachpersonen empfangen und sachkundig durch die Ausstellung geführt.

GV

An der Generalversammlung werden die Mitglieder über die Vereinstätigkeit orientiert, und es wird über wichtige Sachgeschäfte abgestimmt. Im Anschluss geniessen die Mitglieder ein interessantes Rahmenprogramm und die Geselligkeit beim Apéro riche.

Jahresend-Apéro

Der Kunstverein lädt seine Mitglieder traditionell zum Jahresend-Apéro ein: jeweils am 31. Dezember, 11 Uhr, im Kunstmuseum Solothurn. Neben dem Apéro riche organisiert der Kunstverein eine Führung durch die Ausstellung.