Viewer am Amthausplatz, Solothurn: 30. April bis 27. Mai 2021

 

Cumulus: E. M. C. H.

 

In seiner künstlerischen Arbeit beschäftigt sich Reto
Emch fortwährend mit dem Motiv des Wassers
und dessen Zustandsformen, Kraft und Bewegung.
Wie selbstverständlich fügt er einen Kühlschrank
und eine Tauchpumpe zu einem sinnlichen und
poetisch Ganzen zusammen. Unerschöpflich sprudelt
die Wasserfontäne im Lichte des leeren Kühlschranks.
Eine surreale Szenerie, die dem Betrachter jedoch
vertraut erscheint.
E. M. C. H. (*1961, lebt und arbeitet in Solothurn)
Cumulus, 2021
Material: Kühlschrank, Gebinde, Stableuchten, Tauchpumpe,
Wasser. Dimension in cm: H: 153 | B: 85 | T: 95

 


Nächste Künstlerin im Viewer ab 11. Juni: Nancy Wälti

 

Eröffnung: Freitag, 30. April, 18:00 Uhr, Amthausplatz Solothurn


Kunsthaus, Langenthal: 6. Mai 2021 um 18.30

 

Visite: Flo Kaufmann

 

Flo Kaufmann (*1973, Solothurn) ist ein Tüftler und Bastler, seine Welt ist die der ausgedienten und überholten Geräte und Apparate, veralteter Ton- und Bildträger mit welchen er, zusammen mit seinen Freunden, experimentiert und neue Objekte, Töne und Bilder erschafft.
Das Kunsthaus Langenthal zeigt in der Ausstellung H.o.Me. –
Heim für obsolete Medien - erstmals öffentlich Teile von Flo Kaufmanns umfangreicher Sammlung. An der Visite führt Flo Kaufmann durch die Ausstellung.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist gemäss den Covid-Massnahmen
des Bundes limitiert. Wir bitten Sie, sich anzumelden:

mail@kunstverein-so.ch

 


 

36. Kantonale

Jahresausstellung

 

Besuchen Sie die 36. Kantonale Jahresausstellung virtuell!
Besuchen Sie die 36. Kantonale Jahresausstellung virtuell!
Download
Werkkatalog der 36. Kantonalen Jahresausstellung
kvs_werkliste_36_jahresausstellung_20.pd
Adobe Acrobat Dokument 8.3 MB




36. Kantonale Jahresausstellung 2020

 

 

Die 36. Kantonale Jahresausstellung der Solothurner Künstlerinnen und Künstler wurde 2020 vom Kunstverein Solothurn organisiert. Sie fand statt vom 14. November 2020 bis Ende Jahr im Kunstmuseum Solothurn.

 

Der Ausstellungspreis der Stadt Solothurn ging an die Oltnerin Barbara Meyer Cesta. Die Jury wählte die zwei Zeichnungen Kleine Vase 1 und 4 aus, weil Barbara Meyer Cesta mit Beharrlichkeit, Ausdauer und Mut sich dem alltäglichen Motiv einer Vase annimmt. Es entsteht ein Raum auf dem Blatt, der eine stille Intensität ausstrahlt, die der Betrachterin, dem Betrachter nicht auf den ersten schnellen Blick ersichtlich wird. Die Zeichnungen erwarten von uns, stehen zu bleiben und trotz der grosszügigen Geste langsam zu sehen. Langsam zu erkennen, dass die Zeichnung Vase 4 beispielsweise die kunsthistorischen Themen Landschaft und Stilleben zusammenfügt.

 

 

Download
Karte 36. Kantonale Jahresausstellung
Jahresausstellung.jpg
JPG Bild 201.0 KB



Freispiel (36. Kantonale Jahresausstellung 2020)

 

Das Freispiel im Graphischen Kabinett des Kunstmuseums Solothurn wird seit 2008 vom Kunstverein Solothurn organisiert. 2020 wurde mit Dimitra Charamandas zum ersten Mal eine externe Künstlerin eingeladen, die Ausstellung gemeinsam mit Gergana Mantscheva zu kuratieren. Im Freispiel 2020/21 traten mit Roshan Adhihetty, Franziska Baumgartner und Matthias Wyss drei Kunstschaffende in einen Dialog.

Im Freispiel 2020 gaben uns diese drei Solothurner Kunstschaffende Einblick in ihr Schaffen. Adhihetty baute eine Installation mit Pflanzen auf, in der Wurzeln sichtbar gemacht werden. Baumgartner entführte uns durch einen mit blauen Reisnudeln beklebten Flur in einen Videoraum und Wyss zeigt eine Auswahl seiner Malereien, seiner bildhaften Erzählungen.

 

 

 

 

 

 


Download
Portrait Roshan Adhihetty
kvs_freispiel_publikation_adhihetty_20.p
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
Portrait Franziska Baumgartner
kvs_freispiel_publikation_baumgartner_20
Adobe Acrobat Dokument 965.7 KB
Download
Portrait Matthias Wyss
kvs_freispiel_publikation_wyss_20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Führungen:

Sonntag, 20. Dezember, 11 Uhr und 15 Uhr mit Franziska Baumgartner und Roshan Adhihetty

Sonntag, 27. Dezember, 11 Uhr. Bitte melden Sie sich an unter Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, wir bitten um Anmeldung mit Ihren Kontaktdaten: kmaufsicht@solothurn.ch oder 032 624 40 00. Besten Dank!

 




 

Das war Zart 2020

 








Kunst in Solothurn

Ein vielfältiges Kunstvermittlungsangebot zeichnet die Aktivitäten des Kunstvereins Solothurn aus. Für seine Mitglieder, Künstlerinnen, Künstler und Kunstinteressierte organisiert der Kunstverein Solothurn Veranstaltungen wie Atelier-Visiten, Ausstellungen, die zweijährlich stattfindende Kantonale Jahresausstellung, das Freispiel, Kunst im öffentlichen Raum, Diskussionen, Exkursionen, Führungen sowie den beliebten Jahresendapéro.

Der Kunstverein Solothurn im Film auf arttv.ch – das Kulturfernsehen im Netz.