#zart2020:

Kunst in der Stadt Solothurn

Im Rahmen des Jubiläums 2000 Jahre Stadt Solothurn organisieren der Kunstverein Solothurn und das Haus der Kunst St. Josef eine Ausstellung, die vom Juni bis September 2020 in der Stadt Solothurn stattfinden wird.

Eingeladen sind Künstler*innen aus dem Kanton Solothurn sowie nationale und internationale Kunstschaffende. Sie realisieren für ausgewählte Räume und Plätze eine künstlerische Intervention. In Kirchen und Kapellen, aber auch an profanen Standorten wie in einem ehemaligen Kiosk, einer vergessenen Passage oder einer Gründfläche können die Kunstwerke entdeckt werden. Teilweise werden Räume bespielt, die normalerweise nicht fürs Publikum zugänglich sind.






29. Februar 2020 und 12. März 2020

Szenische Führung im Kunstmuseum Solothurn

 

Gertrud Dübi-Müller gibt Einblick in ihre Sammlung

 

Die Solothurner Sammlerin und Mäzenin Gertrud Dübi-Müller (1888–1980) vermachte bedeutende Werke dem Kunstmuseum
Solothurn, wo sie heute einer breiten Öffentlichkeit zugänglich sind. Die Schauspielerin Margit Maria Bauer schlüpft in die Rolle dieser spannenden Frau, die nicht nur leidenschaftlich Kunst sammelte, sondern auch befreundete Künstler unterstützte und mit ihrem Fotoapparat wichtige dokumentarische Zeugnisse geschaffen hat.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Samstag, 29. Februar 2020 um 14 Uhr

Donnerstag, 12. März 2020 um 19 Uhr



6. März bis 3. Mai 2020

Amthausplatz, Solothurn

 

 

Viewer: atmemich Anina Schenker

 

 

Der Kunstverein Solothurn beginnt die diesjährige Ausstellungsreihe im Viewer mit einem Werk aus seiner Sammlung: Präsentiert wird die Videoarbeit atmemich von Anina Schenker (*1971). Personen tauchen auf, werden von der eigenen Atemwolke eingehüllt und ver-
schwinden, bevor in der sichtbaren Atemluft, die an Nebelschwaden erinnert, eine nächste Person erkennbar wird. Ein Erscheinen und Verschwinden, immer wieder aufs Neue. Wem stehen wir hier gegenüber, und wie sind die Personen miteinander verbunden?
atmemich stellt in eindringlicher Weise existenzielle Fragen, die so leicht und so schwer sind wie das Ein- und Ausatmen.

 

6. März bis 3. Mai 2020
Vernissage: Freitag, 6. März, 18:30 Uhr, Amthausplatz Solothurn

 

aninaschenker.klelo.com

 







Kunst in Solothurn

Ein vielfältiges Kunstvermittlungsangebot zeichnet die Aktivitäten des Kunstvereins Solothurn aus. Für seine Mitglieder, Künstlerinnen, Künstler und Kunstinteressierte organisiert der Kunstverein Solothurn Veranstaltungen wie Atelier-Visiten, Ausstellungen, die zweijährlich stattfindende Kantonale Jahresausstellung, das Freispiel, Kunst im öffentlichen Raum, Diskussionen, Exkursionen, Führungen sowie den beliebten Jahresendapéro.

Der Kunstverein Solothurn im Film auf arttv.ch – das Kulturfernsehen im Netz.